Spektrum Werkschau

16 / 17 09.2017

VREE

Ann-Kathrin Mothes

/
a.mothes@hotmail.de

Projekt

/
www.vreeforkids.de

VREE – eine Naturwelt ohne Grenzen

/
Die Aufmerksamkeitskampagne „VREE“ setzt sich kritisch mit der steigenden immersiven Mediennutzung im Kindesalter auseinander. Ziel ist es, diesbezüglich das Bewusstsein von Eltern zu schärfen und zu einer Debatte einzuladen. Dafür wurde eine fiktive VR-Brille für Kinder entwickelt, mit der sie die Natur wie nie zuvor entdecken können. Verschiedene Umgebungen sowie virtuelle Freunde können von Eltern aktiviert und anschließend vom jeweiligen Kind ausgewählt werden. Eltern müssen sich keine Sorgen mehr um die Sicherheit ihrer Kinder machen. Denn während die Kleinen die Natur in der virtuellen Realität noch intensiver erleben, befinden sie sich im Zimmer nebenan.
VREE – eine Naturwelt ohne Grenzen VREE – eine Naturwelt ohne Grenzen VREE – eine Naturwelt ohne Grenzen