Spektrum Werkschau

16 / 17 09.2017

No Risk, No Fun, No Life

Mirass Ebrahimi

/
mirass.ebrahimi@gmail.com
www.behance.net/mirass-ebrahimi

No Risk, No Fun, No Life

/
Seit 1979 ist der Iran eine islamische Republik in der das Grundgesetz aus dem Koran abgeleitet wird. Jeder Bürger ist dazu verpflichtet ein islamisches Leben nach der Auffassung der dort herrschenden Mullahs zu führen. Heute, fast 40 Jahre nach der Revolution, wird deutlich, dass das System nicht ganz zu funktionieren scheint. Aktuellen Zahlen zufolge sind zwei Drittel der Bevölkerung unter 30 Jahren alt. Wie kann sich eine derart junge Gesellschaft Gesetzen unterordnen, die nahezu jeden Spaß verbietet? Eine dokumentarische Berichterstattung liefert einen Einblick in den Alltag junger Iraner und zeigt Auszüge iranischer Gesetze und deren Berücksichtigung seitens der Bevölkerung auf.
No Risk, No Fun, No Life No Risk, No Fun, No Life No Risk, No Fun, No Life