Spektrum Werkschau

16 / 17 09.2017

264 Stunden

Andrea Gabriele Maier

/
andreamaier1991@googlemail.com

264 Stunden

/
Die Kunstinstallation »264 Stunden« inszeniert das Ergebnis einer künstlerischen und kontemplativen Materialauseinandersetzung. Ausgehend von gebrauchten Teebeuteln wurden in zeitaufwändiger Handarbeit unterschiedliche großflächige, künstlerische Objekte geschaffen. Kontemplation (das Verweilen in Ruhe) und Vertiefung, der liebevolle Umgang mit dem Material und das Zusammenspiel von Intuition und Schönheit sind Schwerpunkte der Arbeit. In einer begehbaren Installation werden die Kunstobjekte für den Betrachter erlebbar gemacht und es ihm ermöglicht, diese ganz aus der Nähe zu betrachten, Gerüche, Farben und Details der Arbeit wahrzunehmen und in die Welt der Gestalterin einzutauchen.
264 Stunden 264 Stunden 264 Stunden 264 Stunden